Unsere Schule

SCHULGESCHICHTE

Mit Beginn des Schuljahres 2012/13 wurde in Bruck die Neue Mittelschule eingeführt und gleichzeitig erfolgte die Zusammenlegung der Haupt- und Realschule Schillerstraße mit der Hauptschule Kirchplatz. Der Eingang zur Neuen Mittelschule befindet sich im Gebäude der ehemaligen Hauptschule Kirchplatz.

Die Haupt- u. Realschule Schillerstraße wurde 1893 als Bürgerschule errichtet und später als Mädchenhauptschule der Stadt Bruck an der Mur geführt. Seit 1991 beherbergte sie neben der Hauptschule (als allgemeine Pflichtschule) auch die sechsjährige Realschule. Im Schuljahr 2015/16 gab es an der NMS Bruck/Mur zum letzten Mal eine parallel zur Neuen Mittelschule geführte Realschulklasse.
Zur Website der Haupt- u. Realschule Schillerstraße (bis einschließlich Schuljahr 2011/12)

Die Hauptschule Kirchplatz wurde 1956 eröffnet und war dann als Knabenhauptschule eingerichtet. Über viele Jahre wurde an dieser Schule auch der Schwerpunkt Sport geführt.
Zur Website der Hauptschule Kirchplatz (bis einschließlich Schuljahr 2011/12)


Stadtgemeinde
Bruck an der Mur


ELTERNVEREIN

Unsere Schule kann sich glücklich schätzen, einen sehr aktiven Elternverein zu besitzen, der auf vielfältige Arten unterstützend tätig ist.
Die Obfrau Manuela Hiebl und ihre fleißigen Helferinnen und Helfer setzen im Jahresablauf immer wieder bemerkenswerte Aktionen, nachfolgend ein Auszug der Tätigkeiten unseres Elternvereins.

Leistungen des Elternvereins

  • Finanzielle Unterstützung von Schulveranstaltungen aller Art
  • Gesunde Jause zum „Tag des Apfels“ für alle Schüler
  • Adventkränze für die Klassen
  • Faschingskrapfen für alle Schüler am Faschingdienstag
  • Ehrengeschenk für alle ausgezeichneten Schülerinnen und Schüler
  • Finanzielle Unterstützung bei Unterrichtsmitteln spezieller Art

Vorstand des Elternvereins (gewählt am 24. Okt. 2017)

  • Obfrau: Manuela Hiebl
    Stellvertreterin: Claudia Rosenberger

  • Kassierin: Martina Oberkircher
    Stellvertreterin: Ursula König

  • Schriftführerin: Nina Sanin
    Stellvertreterin: Tamara Ulz

  • Kassaprüferin: Angelika Schneller
    Stellvertreterin: Barbara Schawarz


v. l.: Angelika Schneller, Claudia Rosenberger, Tamara Ulz, Ursula König, Manuela Hiebl, Nina Sanin, Martina Oberkircher

Bitte unterstützen Sie den Elternverein auch durch Ihre aktive Mitarbeit! Sie sind bei uns herzlich willkommen.
 

MOBILES INTERKULTURELLES TEAM (MIT)

Die steirischen mobilen interkulturellen Teams unterstützen Schulen bei der Integration von Kindern und Jugendlichen mit Migrations- und Fluchthintergrund sowie deren Familien.

Das MIT ist ein Team aus PsychologInnen, SozialarbeiterInnen und (Sozial)PädagogInnen mit unterschiedlichen Sprachkenntnissen und kulturellen Hintergründen.

Hier die MitarbeiterInnen unseres mobilen interkulturellen Teams:

v.l.n.r.: Christian Stehlik (Pädagoge), Mag. Ursula Rosenberger (Psychologin), Melina Lubi (Sozialarbeiterin), Mag. Angelika Truppe (Pädagogin)

Nähere Informationen finden Sie HIER

SCHULSOZIALARBEIT

Unsere engagierten Schulsozialarbeiter, Mag.a Heiling Sabine und Mag. Alexander Krückl, arbeiten direkt in der Schule und wirken unterstützend für SchülerInnen, Eltern und LehrerInnen. Zentrales Ziel von Schulsozialarbeit ist es, Kinder und Jugendliche im Prozess des Erwachsenwerdens zu begleiten, sie bei einer für sie befriedigenden Lebensbewältigung zu unterstützen und ihre Kompetenzen zur Lösung von persönlichen und/oder sozialen Problemen zu fördern. Zu den Angeboten der Schulsozialarbeit gehören Beratung, Gruppenangebote und Freizeitprogramm sowie Vernetzung.
Diese Angebote sind kostenlos, leicht erreichbar, freiwillig und vertraulich.

Kontakt:

  • Mag.a Heiling Sabine MA
    Sabine.heiling@isop.at
    Beratung am Mi.: 8:45 - 13:45 und Fr., 8:30 - 12:30
    Tel: 0699 / 146 000 23
 

Zum Seitenanfang