Aktivitšten-‹bersicht 

Tag der offenen Tür (26. Jän. 2018)

Wie schon in den vergangenen Jahren wurde unsere Schule auch heuer wieder von vielen Volksschüler/innen neugierig unter die Lupe genommen, um sich über die mögliche nächste Schule zu informieren. Zahlreiche Besuchergruppen bestaunten die Aktivitäten in unseren Klassen, aber auch die Vorführungen in der Sporthalle und im Physiksaal.

Vor allem die Tanzperformance beeindruckte und war kurze Zeit später schon auf YouTube zu sehen - die Schüler hatte diese kurzerhand selbst hochgeladen! Wer als Suchbegriff "tube kickerz shuffle" eingibt, findet das Video sofort. Oder du klickst einfach auf diesen Link:
https://www.youtube.com/watch?v=DduV_uZqAKE

Auch unser neuer Bürgermeister, Peter Koch, besuchte uns am Tag der offenen Tür und war voll des Lobes für unsere Schüler/innen und für die restlichen Akteure im Haus - also den Direktor und die Lehrer/innen.

 

Als ausgebildeter Lehrer fühlt sich unser Bürgermeister sichtlich wohl bei den Turnerinnen

Die Aufführung ist gelungen, die Freude groß!


Beim Betreten der Schule gab es bereits ein musikalisches Begrüßungskomitee geleitet von Lukas Maierhofer

Eine Schülergruppe der VS Wienerstraße mit Fr. Direktor Julia Breyner

Fr. Fogy studierte Tänze mit den Volksschülern ein

Ein Besuch in der Direktion durfte auch nicht fehlen, die Kinder der VS Wienerstraße zeigten sich sehr wissbegierig

In der 3. Klasse gibt es den autonomen Gegenstand "Wissenschaftliches Experimentieren", einige Schüler dieser Gruppe zeigten diverse Experimente!

Die Reaktion erfolgt sehr rasch!

Wenige Augenblicke später!

Ebenfalls erstaunlich - aus einer roten Flüssigkeit wird im Handumdrehen (im wahrsten Sinn des Wortes) eine klare!

Fr. Pumberger zeichnet seit Jahren für diesen Gegenstand und die durchgeführten Experimente verantwortlich - noch steht die Schule ...

Der Beginn des Turnprogramms - Vanessa, Saskia und Julia zeigen eine sebst einstudierte Tanzchoreografie

Die Burschen standen den Girls nicht nach!

Der Spaß an der Sache war in der ganzen Halle spürbar!

Die "Welle" als würdiger Abschluss

Sie waren nicht etwa müde, dies war der Beginn der Springschnur-Performance

2 Springschnüre gleichzeitig waren für Leonie keine echte Herausforderung!

Ein Rad bei schwingender Schnur - alle Achtung!

Der Fußball durfte auch nicht fehlen!

Sie hatten es schon hinter sich...

Aufnahmen der letzten Vorführung - wer findet den Unterschied zur ersten an Hand der Bilder heraus? (Lösung siehe unten)

Der Bürgermeister und unser Schulsprecher Paul - ein echtes Gipfeltreffen

Fr. Sonja Häuselhofer (Fachbereichsleiterin Bürgerservice), Direktor Karl Moser, Bürgermeister Peter Koch und Besucher der Volksschule Oberaich

Auch unsere Bibliothek - unter Fr. Kuglers Leitung - war stark frequentiert und bereitete den Besuchern sichtlich Vergnügen

Hier die Auflösung zur oben gestellten Frage betreffend den Unterschied zwischen erster und letzter Tanzvorführung: Anna und Tina hatten dazwischen die Kostüme getauscht!

 

Bericht: Gerold Adolf
Fotos Bibliothek: Kugler Elisabeth - restliche Bilder und Fotomontage: Gerold Adolf

 Aktivitšten-‹bersicht   Zum Seitenanfang