Aktivitšten-‹bersicht 

Projekt "Digitale Spielereien"  (27. - 30. Juni 2017)

Dieses Thema umfasste das Fotografieren mit Handys und Digitalkameras sowie die Bildbearbeitung. Auch dem Schneiden und Bearbeiten von Audiodateien mit der Freeware Audacity widmeten die Projektteilnehmer unter der Leitung des Lehrerteams Koller Nadine und Gerold Adolf einen ganzen Vormittag.

Zuerst wurden die Grundlagen des Programms paint.net erarbeitet, bevor wir dann daran gingen, selbst geschossene Bilder zu bearbeiten. Hauptthema war das Erstellen von Klonbildern, das heißt eine Person wird mehrmals aufgenommen und in ein einziges Bild möglichst so eingebaut, dass keine unschönen Ränder etc. zu sehen sind. Bei diesen Arbeiten waren die Mädchen und Burschen überaus kreativ und handwerklich sehr geschickt.

Nachfolgend eine Auswahl der entstandenen Bilder bzw. Bildbearbeitungen.

Das sind die Einzelbilder:

... und hier das fertige Ergebnis, wirklich ausgezeichnet gemacht, BRAVO!

Und noch eine Collage von Florian

Das Licht ist ideal und auch die Schatten wurden genial in die Fotomontage eingearbeitet!

Daniel hat es sogar geschafft, unter der Bank ein drittes Mal zu erscheinen!

Als ob einer nicht genug wäre ;-)

Bericht: Gerold Adolf
Fotos und Fotomontagen: Am Projekt teilnehmende Schüler/innen

 Aktivitšten-‹bersicht   Zum Seitenanfang