Aktivitšten-‹bersicht 

Tag der offenen Tür (27. Jän. 2017)

An diesem Freitag war wirklich einiges los, sehr viele Volksschüler/innen nahmen neugierig die Möglichkeit wahr, sich über ihre mögliche neue Schule zu informieren. Zahlreiche Besuchergruppen bestaunten die Aktivitäten in unseren Klassen, aber auch bei den Vorführungen in der Sporthalle und im Physiksaal. Auch das Schülerteam in der Küche hatte Hochbetrieb,

Auch der Bürgermeister von Bruck, Hr. Straßegger Hans, besuchte uns am Tag der offenen Tür, hier mit einer Abordnung der VS-Knottinger in der Direktion bei unserem Direktor Karl Moser.

Alle warten gespannt auf die physikalischen Versuche!

Eine klare Flüssigkeit wird in ein zweites Glas geschüttet ...

... und verfärbt sich sofort!

Danach wird die farbige Flüssigkeit ins dritte Glas geschüttet und wird wie durch Zauberhand sofort wieder ganz klar!

Die leere Aludose wird ordentlich erhitzt ...

... und wenn man sie ins kalte Wasser legt, wird sie augenblicklich zusammengequetscht!

Zwei Flüssigkeiten werden vermischt und reagieren sofort sehr heftig!

Die Schutzbrille muss sein, die Versuche sind nicht ganz so ungefährlich!

Im Turnsaal gab es insgesamt drei Vorführungen!
Danke an Fr. Bolter, Hrn. Schinnerl und Hrn. Colteve für das Einstudieren dieses tollen Programmpunkts!

Ein Youtube-Gag: die "Mannequin Challenge", bei der sich 2 Minuten lang keiner rühren darf!

Seilspringen

Leonie fängt während des Springschnurhüpfens einen Ball und wirft diesen noch im Sprung zurück - wirklich toll!

Zwei Mädchen schlagen ein Rad - und das unter dem ständig rotierenden Seil - da ist genaues Timing gefragt!

Auch beim Springen zu zweit ist genaues Timing gefragt!

Bei dieser Mannequin-Challenge macht unsere neue Kollegin, Fr. Bolter (links) auch mit!

Unsere Schulküche war wieder ein beliebter Anlaufpunkt!

Das gesamte Schüler-Küchenteam

Wieder zurück im Turnsaal zur nächsten Vorführung - beginnend mit der Mannequin-Challenge

Einige Girls beherrschen das einarmige Rad wirklich perfekt - Gratulation!

Ein Hechtsprung stellt für Sandro keine besondere Herauforderung dar!

Aber auch die Mädchen halten sich bei diesem nicht ganz ungefährlichem Sprung nicht zurück!

Dieser Sprung sieht fast wie eine Yoga-Übung aus ;-)

Das gibt tolle Haltungsnoten

Könnt ihr die Schnur nicht höher halten?

Auch ein haltungstechnischer Leckerbissen ;-)

Hechtsprung über fünf Mitschüler

Was die Burschen können, schaffen manche Mädels auch!

Unser Bodenturn-Team ...

... ist eine muntere Bande!

 

Bericht und Fotos: Gerold Adolf

 Aktivitšten-‹bersicht   Zum Seitenanfang