Aktivitšten-‹bersicht 

Schuljahr 2015/16: Bericht des Schulsportkoordinators Ernst Schinnerl

Dieses Jahr war sicherlich das erfolgreichste in der Geschichte der NMS Bruck/Mur. In den  Bewerben SL Fußball U 15, Minihandball Knaben und Mädchen und  Schulcup Handball fanden wir uns im Finalbewerb wieder.

Das erfolgreichste Team war sicherlich die Handballknabenmannschaft, die nach Siegen gegen die NMS Trofaiach, gegen die hocheingeschätzten Schüler aus Bärnbach und den Grazsieger BG/BRG Oeverseegasse lediglich gegen das BG/BRG Köflach  im Finale verlor und somit Zweiter wurde. Kleine Anmerkung: Das BG/BRG Köflach wurde bei der Bundesmeisterschaft Fünfter, eine Platzierung, die wir auch erreicht hätten! Soviel zum österreichweiten Ranking!

Hr. Schinnerl mit seiner erfolgreichen Handballmannschaft

Auch die U 15 - Mannschaft unserer Schule erreichte das erste Mal (!) das Landesfinale, konnte aber an die in den Vorrunden erbrachten Leistungen nicht herankommen (Müdigkeit auf Grund physischer und psychischer Überlastung), trotzdem gab es  einen versöhnlichen  6. Platz.

Die Minihandballknaben und Mädchen wurden jeweils 4. in Bärnbach, konnten also keine Medaillen nach Hause mitnehmen. Trotzdem eine gute Leistung!

In den anderen Bewerben konnten wir gut mitspielen (Integracup, ...), lediglich in der SL U 13 werden wir im nächsten Jahr Akzente setzen müssen, was natürlich viel Arbeit bedeutet. Hier wäre das Erreichen der Landesrunde unser Ziel fürs nächste Jahr!

Bei den Beachbewerben wurden sowohl der Beachhandballbewerb als auch der Beachsoccerbewerb gewonnen, Beachtennis als einzig teilnehmende Schule gespielt und auch im Beachvolleyball erfolgreich agiert! (2. Platz in der Alterstufe 2).

Lediglich die Teilnahme an den LA - Wettkämpfen muss überdacht werden, da wir auf Grund unserer fehlenden Trainingsmöglichkeiten und der vielseitigen Ausrichtung unseres Sporttreibens nicht wirklich vorbereitet in diesen Bewerb gehen können. Trotzdem waren die Leistungen wirklich zufriedenstellend! (Einzelsieg, Gruppenmedaillen).

Eine persönliche Anmerkung:  Es ist immer wunderschön zu sehen wie fast alle Schüler sich für unsere Schule in den verschiedenen Schulsportbewerben einsetzen - Ihnen ist höchstes Lob auszusprechen. Lediglich eine kleine verschwindende Minderheit findet es nicht der Mühe wert, sich dafür zu engagieren. Schade!

Wir freuen uns schon auf das nächste Schulsportjahr!

 

Bericht: Ernst Schinnerl, Sportkoordinator der NMS Bruck/Mur

 Aktivitšten-‹bersicht   Zum Seitenanfang