Aktivitšten-‹bersicht 

Schulsportbilanz 2013/14

Die Bilanz des Schulsportjahres 2013/14 fällt wieder außerordentlich positiv aus. Es ist immer wieder eine Freude zu sehen, was unser relativ „kleines Grüppchen“ an Mädchen und Knaben - im Vergleich mit anderen Schulen - geleistet hat. Natürlich gibt es auch sogenannte „Baustellen“, die es zu richten gilt. So sind bei den einzelnen Bilanzen die Schwerpunkte und Vorhaben für die nächsten Jahre angeführt.

Schülerliga Fußball U 13

Die Fußballmannschaft war die jüngste, die jemals für unsere Schule gespielt hat. Deshalb ist der 4. Tabellenplatz kein Malheur, aber für die Zukunft ist eine klare Leistungssteigerung zu erwarten und somit eine bessere Platzierung im nächsten Sportjahr. Es werden neue Fußballer dazu stoßen und die vorhandenen Ressourcen müssen einfach besser genützt werden.

Unsere Schülerligamannschaft

Ballerina-Cup der Mädchen

Das Mädchenfußballturnier der 1. und 2. Klassen fand im Mai in St. Peter statt und endete mit dem 2. Platz, auf die Finalteilnahme verzichteten wir auf Grund der zahlreichen Termine.

Schülerligamannschaft der Mädchen für den Uniqa - Cup

Uniqa-Cup der Mädchen

Auch hier wurde nach dem Sieg in der Vorschlussrunde das Finale in Graz erreicht, bei dem wir zwar mit dem Sieg nichts zu tun hatten, aber Achtungserfolge erzielen konnten, zum Beispiel einen Sieg über die NMS Trofaiach.

Minihandball club und clubless der Knaben und Mädchen

Dieser Bewerb brachte durchaus sensationelle Ergebnisse. Die Mädchen wurden jeweils Dritte bei der Obersteirischen Meisterschaft, die Knaben siegten bei der Vorrunde und die club-Mannschaft wurde sogar steirischer Vizemeister, nur durch ein Tor unterlagen wir in Bärnbach den Siegern des BG/BRG Köflach, ein Spiel, das mit Heimvorteil sicher mit dem steirischen Meistertitel geendet hätte.

Unsere Minihandballteams Knaben und Mädchen

Schulhandballcup

Die Knaben erreichten das Finale in Bärnbach, dort wurden in der Gruppe zwei Spiele mit einem Tor verloren, sodass nur das Spiel um Platz 5 blieb, welches souverän gegen das BRG Knittelfeld gewonnen wurde. Übrigens, gegen den steirischen Meister, dem Gymnasium Klusemannstraße, welches bei der Bundesmeisterschaft Dritter wurde, unterlagen wir nur um ein Tor. Eine großartige Leistung, wenn man bedenkt, dass beide Torhüter verletzungsbedingt ausfielen...

Die Handballteams des Schulhandballcups

Kleinere Events

brachten beachtliche Leistungen (Völkerball und Fußball 1. Mai) und ein buntes Sportprogramm rundete das Schulsportjahr ab.

Brucker Volksschitag

Zahlreiche Schüler/innen unserer Schule beteiligten sich sogar sonntags an diesem sportlichen Event und fuhren an einem herrlichen Schitag zahlreiche Medaillen nach Hause.

Integra-Cup

Der Integra-Cup war ein internationales Zusammentreffen von Teams aus Slowenien, Ungarn und Kroatien und brachte somit den Integrationsgedanken näher. Echte Leistungsvergleiche sind hier nicht der Sinn dieser internationalen Sportbegegnung.

Leichtathletik

Erfreulicherweise fand heuer wieder der LA-Bezirkswettkampf statt, der ja im vorigen Jahr ausgefallen war. Trotz übermächtiger Konkurrenz der Vereinsleichtathleten verschieder Schulen (BG/BRG Kapfenberg, NMS Kapfenberg-Schinitz) gelangen einige herausragende Platzierungen.

So wurde Zinkunell Sebastian (1c) Zweiter in der Dreikampf Einzelwertung der Knaben der Jahrgänge 2002/03 (von 45 Teilnehmern!)

Selmeister Lara (3c) wurde in der Dreikampf Einzelwertung der Mädchen der Jahrgänge 2002/03 Siebente von 45 Teilnehmerinnen!

Bei der Mannschaftswertung erreichten die Mädchen und Knaben der Jahrgänge 2000/01 jeweils den dritten Platz, die Knaben der Jahrgänge 2002/03 wurden Vierte - und dies jeweils unter allen Teilnehmern aus den zusammengelegten Bezirken Bruck/Mur - Mürzzuschlag - einfach toll. Im 600 m bzw. 800 m Lauf wurde Selmeister Lara Vierte und Tiefengraber Jasmin Achte unter größtenteils Vereinsläuferinnen.

Die drittplatzierte Mädchenmannschaft der Jahrgänge 2000/01

Die drittplatzierte Knabenmannschaft der Jahrgänge 2000/01

Im Herbst finden am 22.10.2014 die LA-Bewerbe der Sport-NMS statt - hier wollen wir mit einer umfassenderen Selektion und noch besser vorbereiteten Teams antreten.

Bericht: Schinnerl Ernst (Sportkoordinator)

 Aktivitšten-‹bersicht   Zum Seitenanfang